WOOD-BLISS 1 - natürlich ohne Gifte gegen Holzschädlinge in Dach, Balken, Fachwerk, Bauholz (Konzentrat) - im 0,25 l, 1 l, 5 l oder 10 l Gebinde

Erhältliche Varianten:

  • sofort verfügbar
  • Artikel-Nr.: 202
  • ab : 16,99 €
  • Grundpreis: ab 67,96 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Bitte gewünschte Gebindegröße auswählen

Beschreibung

Vorbeugender Schutz gegen holzschädigende Insekten (wie z. B. dem Großen Holzwurm oder Hausbock) und Schimmelpilze. Aktive Sofortwirkung gegen Schädlinge bei schon eingetretenem Insekten- und Pilzbefall. Für alle Hölzer im Innen- und Außenbereich. Geeignet für Allergiker. Lebensmittel- und bienenecht. Hergestellt nach patentierten Verfahren. Mit internationalen Prüfzeugnissen.


Eigenschaften
  • vorbeugender und bekämpfender Holzschutz gegen holzschädigende Insekten (wie Holzwurm und Hausbock) und Schimmel
  • ungiftig - ohne Insekten- und Pilzgifte
  • lösungsmittelfrei
  • auf natürlichem Weg hochwirksam und effektiv
  • frei von Schadstoffen - daher einsetzbar in Bereichen von Lebensmitteln, Allergikern, Kranken, Kleinkindern und von Tieren (z. B. Bienen und Stallungen)
  • für alle Hölzer im Innen- und Außenbereich
  • zur Sanierung, Holzverfestigung und Restaurierung
  • reduziert vorhandene Schadstoffemissionen ohne selbst zu emittieren
  • bauaufsichtlich zugelassen in der Schweiz
  • gegen Insektenbefall (Hausbock EN 46)
  • gegen Pilzbefall (EN 113)
  • Termitenschutz (MFL-Mississippi, Forest Laboratories, USA)
  • Feuerschutz (UL, USA; EMPA, CH)


Anwendungsbereiche

Zur Sanierung, Festigung und Restaurierung von:

  • Fachwerk
  • Dachgebälk
  • Bauholz
  • Pfetten
  • Balken
  • Stammholz
  • "grobem Holz"


Bei Anwendung im Außenbereich - Nässeschutz erforderlich

Mit WOOD-BLISS 1 behandelte Hölzer müssen vor Schlagregen durch einen wasserabweisenden Anstrich geschützt werden. Empfohlen werden hierzu Leinöl, Standöl, Leinölfirnis oder Wachs.


Produktart

WOOD-BLISS 1 ist ein lösungsmittelfreies, mit Wasser verdünnbares Holz-, Feuer- und Termitenschutzmittel auf der Basis nachwachsender Rohstoffe.


Inhaltsstoffe

WOOD-BLISS 1 besteht aus mineralischen und pflanzlichen Stoffen: wie Kaliumcarbonat, Kieselsäure, Cellulose, Abietinsäure, Holzzucker und Wasser.


Neuartiges Wirkprinzip

Durch einen Kristallisierungsprozess werden den Hölzern bis zur Eindringtiefe die von den Schadinsekten gesuchten Nährstoffe entzogen. Die Hölzer werden gleichzeitig unkenntlich gemacht, so dass die Schadinsekten die Hölzer nach der Behandlung nicht mehr als Nahrungsquelle erkennen können. Seine besondere insektenbekämpfende Sofortwirkung liegt darin, dass WOOD-BLISS 1 die Fraßgänge ausfüllt und die Insekten bewegungsunfähig macht, wenn diese damit in Berührung kommen.


Verwendungszweck

  • zum Schutz der Hölzer vor Insektenbefall (Holzwurm, Hausbock usw.) und Pilzbefall (Schimmel) aber auch vor Termiten und Feuer (siehe internationale Prüfzeugnisse)
  • schützt im Brandfall das behandelte Holz vor Feuerausbreitung und Rauchentwicklung
  • Sofortwirkung bei schon eingetretenem Insekten- und Pilzbefall
  • Sperrwirkung gegen schadstofffreisetzende Holzwerkstoffe ohne Eigenemission. Emissionen toxisch eingestufter Biozide wie Lindan-PCP aus Holzbauteilen lassen sich durch Verwendung von WB1 reduzieren. So sind nach 30 Tagen bei 2-maligem Auftrag von WOOD BLISS 1 Reduzierungen der Schadstoffabgaben von ca. 50 % bei Lindan und DDT sowie ca. 70 % bei PCP nachweisbar


Biologische Eigenschaften

  • WOOD-BLISS 1 enthält keinerlei toxikologisch bedenkliche Inhaltstoffe, nachgewiesen durch Untersuchungen, die die Ungiftigkeit belegen: TÜV, Ökotest, TU Hamburg-Harburg, Lafu GmbH)
  • WOOD-BLISS 1 ist nicht kennzeichnungspflichtig gemäß §4 der Gefahrstoffverordnung
  • Sondert außer Wasserdampf keine Dämpfe ab (keine Eigenemissionen)
  • WOOD-BLISS 1 ist lebensmittel- und bienenecht


Ansatz, Ergiebigkeit und Verarbeitung von WOOD-BLISS 1

Vorbereitung: Schmutz- und wasserabweisende Substanzen sowie Altanstriche müssen entfernt werden. Metallteile gut abdecken!

Behandlung in der Verdünnung 1:3:

  1. Ein Teil WOOD-BLISS 1 (bei Teilentnahme das Konzentrat vorher gut durchrühren) wird in 3 Teilen Wasser angerührt. Das bedeutet, dass 0,25 Liter WB 1 mit 0,75 Liter Wasser angesetzt werden. Die sich dadurch ergebende Fertigproduktmenge von 1 Liter reicht bei einem 2-maligen Anstrich für ca. 5 qm.
  2. Einmal streichen, rollen, tauchen oder fluten und anschließend trocknen lassen, bis das Wasser verdunstet ist. Danach Vorgang je nach Anwendungsbedarf wiederholen.

Behandlung im Konzentrat:

  1. WOOD-BLISS 1 gut durchrühren.
  2. WOOD-BLISS 1 durch Streichen, Rollen, Tauchen oder Fluten aufbringen. Alle Teile des Holzes müssen mit WOOD-BLISS 1 bedeckt sein. WB 1 durch Bohrlochtränkung oder Injektion einbringen.
  3. Während der Trocknung darauf achten, dass die behandelten Hölzer einander nicht berühren, weil sie sonst zusammenkleben.
  4. Das so behandelte Holz muss solange getrocknet werden, bis die Oberfläche nicht mehr klebrig ist.
  5. Danach Vorgang je nach Anwendungsbedarf wiederholen.


Hinweis:

WOOD-BLISS 1 betont die Holzstruktur und macht das Holz etwas dunkler. Mögliche Farbveränderungen bilden sich nach ca. 6 Monaten zurück. Es kann sich ein weißlicher Überstand bilden, der nach einem  Öl- oder Wachsanstrich verschwindet


Unterscheidung zwischen WOOD-BLISS 1 und HM 1

Eine tabellarische Übersicht über die Unterschiede zwischen WOOD-BLISS 1 und HM 1 finden Sie hier.


Schutzmaßnahmen

Es empfiehlt sich, bei der Verarbeitung wegen der Alkalität (wie manche Seifen oder Sodaprodukte) Schutzhandschuhe und Schutzbrille zu tragen. (Nach der Trocknung ist WOOD-BLISS 1 neutral!) Bei versehentlichem Einbringen in die Augen: sofort mit viel Wasser ausspülen und ggf. den Arzt konsultieren. Haut, die mit WOOD-BLISS 1 in Berührung kam, sofort mit Wasser abwaschen und eincremen.


Reinigung

Sofort nach Gebrauch die Geräte und Gegenstände, die mit WOOD-BLISS 1 in Berührung kamen, mit Wasser reinigen.


Lagerung

Gebinde nach Gebrauch gut verschließen, um eine Austrocknung zu vermeiden. WOOD-BLISS 1 ist unabhängig von der Umgebungstemperatur unbegrenzt lagerbar.


Entsorgung

WOOD-BLISS 1 kann eingetrocknet wie normaler Hausmüll entsorgt werden.


Wichtige Hinweise

Ungeschützte Teile, wie Glas- und Metallteile, vor Behandlung mit WOOD-BLISS 1 - wie bei Anstrichmitteln üblich - gut schützen, falls eine metallspezifische Patina nicht vorgesehen ist! Versehentlich auf ungeschütztes Glas (z.B. Fensterglas) oder ungeschütztes Metall aufgebrachtes WB 1 sofort mit feuchtem Tuch entfernen!
WOOD-BLISS 1 kann auf bestimmten Hölzern (z.B. Eichenholz) Holzverfärbungen hervorrufen, die sich jedoch innerhalb von ungefähr 5 Monaten zurückbilden, wie Untersuchungen in Deutschland und in der Schweiz nachgewiesen haben.


So wendeten unsere Kunden WOOD-BLISS 1 auch an:

Hannelore K. aus Alsbach-Hähnlein teilte uns am 20.04.2015 telefonisch mit: "Ich behandle mit diesem Mittel meine Buchsbäume gegen den Buchsbaumzünsler und habe Erfolg damit. Andere haben die Pflanzen entfernen müssen - bei mir stehen sie noch." 

Produktinformationen


WOOD-BLISS 1:
Holzschutz beginnt im Kopf!

WOOD-BLISS 1




Servicetelefon

06162 801774

(zum Festnetz-Normaltarif, aus Mobilfunknetz ggf. abweichend)

aus dem Ausland:

+49 6162 801774


Günstiger Inlandversand

ab 20 EUR Bestellwert versandkostenfrei

Versandkostenübersicht


Günstiger Auslandsversand

nach Österreich, Belgien, Dänemark, Luxemburg und in die Niederlande

Versandkostenübersicht


Einfach bestellen

Hier im Online-Shop

E-Mail

Fax: 06162 809564
(aus dem Ausland:
+49 6162 809564)

Telefon: 06162 801774
(aus dem Ausland:
+49 6162 801774)


Professionell und schnell

Informationen zu unseren Lieferzeiten


Sonderkonditionen

für Handwerker, Händler und Architekten

Sprechen Sie uns an:

Zum Kontaktformular


Sie haben Fragen

zu unseren Produkten, Versandoptionen usw.? Sprechen Sie uns an:

Zum Kontaktformular